Grüner-Gustl-Caprese (Tomate-Mozzarella-Salat)

- für Basilikumliebhaber -

Für dieses wunderbar leichte Gericht beginnst du, indem du die Tomaten zuerst wäschst und dann viertelst und in Scheiben schneidest (wahlweise kannst du auch Cherrytomaten dafür nehmen und diese zum Beispiel viertel). Dann den Mozzarella in kleine Stücke zerreißen und beides auf einem Teller anrichten (Perfektionisten achten darauf, dass jedes Stückchen Tomaten auch sein Stückchen

Jetzt ausprobieren

Feurige Pasta à la Franzi

- Nichts für zarte Pflänzchen -

Koche die Nudeln al dente (oder so wie du sie am liebsten hast) im Salzwasser. In der Zwischenzeit kannst du schon mal Zwiebeln und Knoblauch mit einem kräftigen Schuss Feurige Franzi Olivenöl in einer Pfanne anbraten. Gib die Tomaten dazu, wenn die Zwiebeln glasig sind. Dann kannst du auch schon die Garnelen (auch wenn sie

Jetzt ausprobieren